Frühschoppen

Schon der erste „Bruckner-Frühschoppen 2017“ machte es klar: Begeisternd, beschwingend, beseelend, humorvoll: Dieser krönende Abschluss MUSS zum Ritual werden. Vor allem unsere internationalen Gäste hatten derartiges noch nie zuvor erlebt. Musikwissenschaftliche Fachzeitschriften schwärmen seither vom „einzigartigen Ideenreichtum der Brucknertage“ und räumen der Hymne auf den Frühschoppen mit Märschen von Anton Bruckner und Augustinus Franz Kropfreiter (AFK) den Umfang einer Konzert-Rezension ein. Zeitlebens legten Bruckner/AFK  großen Wert auf die Kunst eines liebevoll zubereiteten „Seidls“ oder „un ottolo“ und instruierten allabendlich das Personal des „Roten Igels“ Wien/Gasthof zum Goldenen Löwen Sankt Florian/Stiftskeller Sankt Florian http://www.stiftskeller.co.at/ mit ihren Sonderwünschen: „Sehr kalt, sofort ganz frisch von der Schank serviert, der Schaum sehr kräftig!“ (AB); „Subito, prestisissimo!!!) (AFK). Bruckners in Maßen durchaus gesundes und Vitamin-hältiges Lieblingsgetränk (Medizinischer Ratschlag Dr. K.L.) schmeckt seit mehr als 2 Jahrhunderten im Gasthof Wimhofer besonders gut. Schon der junge Bruckner selbst hat dies im „Goldenen Löwen“ zu genießen gewusst.  Auf ein Neues!: Der „Ausklang“ der Brucknertage 2020 mit dem Florianer Musikverein, Kapellmeister Franz Falkner, moderiert von Joschi Auer.

„Wohl bekomm`s !“ wünschen Ihnen bis zu den Brucknertagen 2021 „immer die Ihrigen“ St. Florianer Brucknertage

Datum: Sonntag, 23. August 2020
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Ort: Gasthaus zum Goldenen Löwen, St. Florian

Interpreten

Florianer Musikverein

Musikverein

Franz Falkner

Leitung

Joschi Auer

Moderation

Programm