Rudi Berger & Friends

Als Reisender zwischen den Kulturen, in denen sich der Wiener Jazzgeiger und Komponist Rudi Berger seit Jahren bewegt, ist in erster Linie die Vielfalt des menschlichen Ausdrucks Quelle der Inspiration für sein Spiel und seine Stücke. Diese multikulturelle Verwurzelung und die Erfahrungen eines bewegten Musikerlebens manifestieren sich in seinen vielschichtigen Kompositionen und seiner persönlichen Tongebung.

Auf Grund dieses durch verschiedenste kulturelle Einflüsse gekennzeichneten Werdeganges hat sich Rudi Berger einen wichtigen Platz in der Welt der Jazzvioline geschaffen und gilt heute als einer der originellsten und richtungsweisendsten Stimmen seines Genres.

Datum: Donnerstag, 19. August 2021
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Augustiner Chorherrenstift St. Florian, Marmorsaal