St. Florianer Brucknertage begrüßen mit einem

St. Florianer Silvesterkonzert” das kommende Jahr 2019!

 

Seien Sie mit dabei!

Davor und danach gibt es im Foyer einen Altjahresumtrunk!

 

Am 31. Dezember 2018 feiert das St. Florianer Silvesterkonzert Premiere.

Unter der Patronanz der St. Florianer Brucknertage spielt das international bekannte und Bruckner erprobte ALTOMONTE ORCHESTER unter der Leitung von Remý Ballot bekannte und beliebte Stücke aus der Strauss-Dynastie, gespickt mit weiteren Highlights aus der traditionellen „Neujahrskonzert-Literatur“ , inkl. Radetzkymarsch natürlich!

Ergänzt wird das Konzert durch eine launige Moderation, die das neue Jahr 2019 einbegleitet – auch mit einem Augenzwinkern auf das Programm der Brucknertage, die 2019 ganz im Zeichen Bruckners zweiter Symphonie stehen werden!


„Wir wollen in St. Florian ein neues Konzert-Format etablieren und gemeinsam mit dem Altomonte Orchester unserem treuen Publikum ganz bewusst zum Jahreswechsel etwas Besonderes und Einzigartiges bieten“, freut sich das Brucknertage-Team auf die Premiere.

 

Davor und danach gibt es im Foyer einen Altjahresumtrunk!

31.12.2018, 18:30 Uhr
Stift St. Florian, Sala terrena

Altomonte-Orchester
Rémy Ballot, Stehgeiger

Wir bitten um Karten-Reservierung:
office@brucknertage.at

Bar-Verkauf:

+Thomas Mayrbäurl Trafik, Thann Str., St. Florian

+ Gabriele Perndl Trafik, Wienerstr. 52, 4490 St.Florian

Preis:
35€
18€ (SchülerInnen, Lehrling, StudentIn)

 

PROGRAMM

Johann Strauss: Eine Nacht in Venedig Overtüre
Josef Strauss: Im Fluge Polka schnell
Johann Strauss: Nur Fort
Johann Strauss: Künstlerleben
Johann Strauss: Banditengalopp
Johann Strauss: Rosen aus dem Süden
Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Schwanensee Vl  (Rémy Ballot, Violine)
Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr 5
——-
Severin Trogbacher: Florianer Suite ( E Git )
Johann und Joseph Strauss: Pizzicato Polka
Franz Lehar: Gold & Silber
Johann Strauß Vater: Chineser Galopp
Josef Strauss: Brennende Liebe
Wienerlied ( Voc )
Johann Strauss: Furioso Polka
Johann Strauss: TikTak
——
Johann Strauss: An der schönen blauen Donau
Johann Strauss: Radetzky Marsch